Trainer & Team

Wir helfen Ihnen unabhängig welcher Reitweise und Rasse

  • bei der Bodenarbeit (Kommunikation, Führen, Gymnastizierung und Doppellonge)
  • Verlaßpferde durch Gelassenheitstraining
  • in der Ausbildung von Jungpferden (ab 3 Jahre)
  • Training von Freizeitpferden
  • Korrektur von Problempferden
  • Aufbau nach gesundheitlicher Schädigung zur Rehabilitation
  • gezielte Gymnastizierung bei Rittigkeits- und Rückenproblemen
  • Umstellung auf die Westernreitweise und Signalreiten (klassisch orientiert)
  • Einführung und Aufbau durch Trail- und Geschicklichkeitstraining
  • Gewöhnung an Hunde und Vorbereitung als zukünftiger Hundebegleiter

Mandy Babbel

Geboren 1979, man könnte fast sagen bereits im Sattel. Schon von klein auf habe ich mich den Pferden gewidmet und eine Ausbildung zur Pferdewirtin und den Trainer B gemacht. Gerne gebe ich meine Erfahrungen an unsere Reitschüler und Kunden weiter, in dem ich mich individuell auf jedes Pferd und jeden einzelnen Besitzer einlasse.

Michael Babbel

Warum eine Pferdefrau eine gute Frau ist? - Diese Frage hat er sich sicherlich auch schon einmal gestellt und jede Menge guter Gründe gefunden. Sie ist hart im nehmen und kann Verantwortung übernehmen. Sie liebt große Autos und PS. Sie kann anpacken, zufassen, improvisieren und verfügen über rudimentäre handwerkliche Fähigkeiten. Sie wäscht freiwillig die Wäsche zu Hause.

Wenn das mal nicht einige gute Gründe sind seit vielen Jahren an der Seite seiner Ehefrau Mandy zu stehen und sie zu unterstützen wo er nur kann. Micha ist die weitere gute Seele auf dem Hof und für jeden Spaß zu haben. Außerdem ist das Leben ja nicht nur ein Ponyhof, sondern auch ein riesengroßer Männerpielplatz!

Helle Lobbe

Hofbesitzer des Pferdehofes Lobbe und Vater von Mandy. Er ist der Mann für´s Grobe und der Fohlenflüsterer schlechthin, Hundeflüsterer (mit Würsten) und eigens ernannter Kühlschrankplünderer.

Daniela

Dani (*1982) ist von klein auf ein Tier- und Pferdenarr. Seit 2013 ist sie intensiv dabei, ihr Hobby zum Beruf zu machen. Zudem steht sie Mandy seit dem Einzug auf den Pferdehof Lobbe zur Seite. Sie begleitet Pferd und Mensch von den Anfängen vom Boden aus bis hin zum Sattel. Ihr Schwerpunkt liegt im Bereich der Bodenarbeit, gesundes Reiten und Physiotherapie. Sie hat bereits an diversen Kursen im Bereich Horsemanship/Bodenarbeit, Zirkuslektionen und Geitner-Traing teilgenommen.

Seit 2016 besucht Dani bei der ATM den Ausbildungslehrgang Tierphysiotherapie Pferd und Akupunktur Hund/Pferd. Mit dem Zusatzlehrgang "Grundlagen der Anatomie, Physiologie und all. Pathologie für Tier- , Gesundheits- und Tierheilberufe". Der Abschluss wird im Herbst 2018 erwartet. Im Anschluss daran wird noch eine Weiterbildung im Bereich der Osteopathie erfolgen.

Diana Kolbe-Schmidt (Dipl. Sozialpädagogin)

Reiten war immer ihre Leidenschaft! Egal ob als Kind, Jugendliche oder nun als Erwachsene! Ponys und Pferde sind so ehrliche Wesen, dass das Zusammensein mit ihnen immer ein Erlebnis und eine Freude ist.

Das Wichtigste ist ihr, dass die Kinder und Jugendlichen mit Freude kommen, Vertrauen zu Tieren haben und man viel Spaß miteinander hat!

Freude haben und den Alltag vergessen, Zeit genießen und sich selbst und das Pony erleben........

Aus dieser Idee entstand Anfang 2016 das Therapeutische Reiten "Huft-Hilft-Hand"....Ganzheitliche Entwicklungsbegleitung,Reittherapie und mehr...., welches ebenfalls auf dem Pferdehof Lobbe ansässig ist. Näheres Info´s unter www.huf-hilft-hand.de

Yoyo (Co-Trainerin)

Yoyo (*1984) reitet seit ihrem 6. Lebensjahr, auch wenn sie am liebsten schon im Alter von 3 Jahren ihr erstes Pony in der Garage untergebracht hätte. Kaum vorstellbar, dass ihr Papa damals dagegen war?! Begonnen hat sie wie viele andere auch mit der Englischen Reitweise. Nach einigen Jahren entdeckte sie jedoch die Westernreitweise, das Horsemanship sowie das Wanderreiten für sich und hat sich im Laufe der vielen Jahre weiterentwickelt. Viel Zeit und Geduld brachte sie auch in die Arbeit mit ihren eigenen Pferden ein. Hier auf unserem Hof steht sie Jugendlichen und Erwachsenen Reitschülern mit Rat und Tat zur Seite und ist an der Ausbildung von Jung-, Korrektur-, und Berittpferden beteiligt.

MB Westerntraining NRW

News

  • 02.09 und 03.09. Kurs mit Maik Haberland
  • Hofturnier in Planung - weitere Infos kommen